zum Inhalt
 

Sie sind hier: Gemeinde > Aktuelles > Gedenken an den 9. Oktobe…

Aktuelles

08.10.2020

Gedenken an den 9. Oktober vor einem Jahr

Gedenken am 9. Oktober

Die Stadt Halle und das Land Sachsen-Anhalt gedenken am morgigen Freitag des Attentats am 9. Oktober vor einem Jahr.

Auch in unserer Kirche können Sie dieses Tages, an dem zwei Menschen ermordet wurden, mehrere andere teils schwer verletzt wurden und eine Vielzahl an Menschen bis heute traumatisiert sind, gedenken.

Bitte wahren Sie die Stille, die in besonderer Weise die Trauer der Angehörigen der Opfer ernst nimmt.

Um 12.01 Uhr läuten unsere und viele andere Kirchenglocken der Stadt. Anschließend laden wir zu einem Friedensgebet ein.

Um 17.00 Uhr können Sie die Gedenkveranstaltung in der Ulrichskirche per Livestraem bei uns mitverfolgen. 

Anschließend steht die Kirche zum stillen Gedenken noch bis 19.00 Uhr offen.

Um 19.00 Uhr laden Landesbischof Friedrich Kramer, Bischof Gerhard Feige und OKR Christoph Stolte zu einem Gebet ein, das den Gang zur Synagoge in der Humboldtstraße eröffnet. Dort, vor der Tür, die vor einem Jahr das Allerschlimmste verhindert hat, sind alle zu Brot und Wein zum Beginn des Shabat eingeladen.


« zur Übersicht "Aktuelles"

 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden