zum Inhalt
 

Sie sind hier: Gemeinde > Aktuelles > Wahl des neuen Gemeindeki…

Aktuelles

24.10.2019

Wahl des neuen Gemeindekirchenrats

Zu Recht fragen Sie nach dem Wahlergebnis der GKR-Wahl in unserer Gemeinde. Ganz offiziell wird das Ergebnis am kommenden Sonntag (27.10.,10.00 Uhr) im Gottesdienst bekanntgegeben. Ab dann läuft die einwöchige Einspruchsfrist (Ende: 3.11.) Es kann dabei nur geltend gemacht werden, dass in der Vorbereitung und Durchführung der Wahl gegen Bestimmungen der kirchlichen Ordnung verstoßen wurde.

Die folgenden Angaben sind vorläufig, da noch nicht alle KandidatInnen erklärt haben, ihre Wahl anzunehmen.

Als Mitglieder wurden gewählt: 

Schulze-Gerlach, Christin                             

Dr. Wendland, Ulrike                                    

Koehn, Gottfried                                           

Seibt, Joachim                                               

Dr. Fuhrmann, Christine                             

Düben, Tanja                                                

Henschel, Frank                                           

Porsch, Birgit                                                

Lieske, Katrin                                                

Hentzschel, Roland                                      

Arnold, Imke                                                 

Als stellvertretende Mitglieder wurden gewählt:

Schille, Steffen                                              

Kieslich, Marcel                                            

Jugel, Kerstin                                               

Schmidt, Wiltrud                                           

Pietschmann, Sabine                                   

Die Einführung des neuen Gemeindekirchenrats und der Dank an ausscheidende Mitglieder des bisherigen Gemeindekirchenrats erfolgt im Gottesdienst am 10.November.

Die konstituierende Sitzung findet am 4. Dezember statt.


« zur Übersicht "Aktuelles"

 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden