zum Inhalt
 

Sie sind hier: Gemeinde > Aktuelles > Worte für den Tag - ein W…

Aktuelles

10.05.2020

Worte für den Tag - ein Wort zum Abschluss

Wort zum Schluss

Alles hat ein Ende – glücklicherweise auch die gottesdienstfreie Zeit! In den meisten Gemeinden finden nun wieder Gottesdienste statt, auch wenn es noch Auflagen und Einschränkungen gibt. Damit findet auch das „Wort zum Tag“ seinen natürlichen Abschluss. Es war ja als Überbrückung gedacht, für die Zeit der verordneten geistlichen Abstinenz.

Es ist schön, dass wir auf diese Weise miteinander verbunden waren, über die eigenen Gemeinde- und Konfessionsgrenzen hinaus. Sieben lange Wochen waren es genau, eine besondere Fastenzeit also, die das Osterfest mit einschließt. Und es ist gut, dass wir uns nun wieder richtig sehen, in unseren Gemeinden und Kirchen.

Vielen Dank allen, die das tägliche „Wort“ vorbereitet haben. Ein herzlicher Dank denjenigen, die es verbreitet haben auf den Websites unserer Gemeinden und die es anderen ausgedruckt weitergegeben oder am Telefon vorgelesen haben. Und ein großer Dank an Torsten Bau, den Öffentlichkeitsarbeiter des Evangelischen Kirchenkreises, der es auf der Kirchenkreis-Homepage Tag für Tag an prominenter Stelle platziert hat.

Alles hat ein Ende, das ist auch schade. Aber dafür beginnt jetzt etwas Neues!

Bleiben Sie geborgen unter Gottes Segen und seien Sie herzlich gegrüßt

Ihr Christoph Eichert (Pfarrer der Paulusgemeinde)


« zur Übersicht "Aktuelles"

 
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden