zum Inhalt

Abendführungen

Auch in diesem Jahr ist die Marktkirche ab 31. Mai wieder einmal wöchentlich zu einer besonders stimmungsvollen Führung geöffnet!

An jedem Dienstag um 19.00 Uhr können einheimische und auswärtige Besucher den beeindruckenden Kirchenraum zum Ausklang des geschäftigen Tages in abendlicher Ruhe erleben und genießen.

Dann empfängt die Besucher ungewohnte Stille. Durch das runde Westfenster fällt mal eher blasses, mal glutrotes Abendlicht ins Kircheninnere.

Die Atmosphäre dieser stimmungsvollen Führungen durch die großartige mittelalterliche, dreischiffige Hallenkirche ist dann intimer und persönlicher als im unruhigen lauten Tagesverlauf. Ausführlichere Gespräche zu interessierten Fragen und kundige Auskünfte sind möglich.

Da geht es um die Baugeschichte der über 460 Jahre alten Marktkirche „Unser Lieben Frauen“, um die beiden bedeutenden Orgeln, um Bach und Händel, um Luthers Predigten und seine Totenmaske.

Die ehrenamtlichen Kirchenführer der „Offenen Marktkirche“ laden also an jedem Dienstag zu einem gleichermaßen besinnlichen wie informativen Abendbesuch ein.

Anmeldungen:

Jetzt für den Erhalt der Marktkirche spenden!

Gemeindebote Februar 2017 (*.pdf-Datei, 501 KB)

Gemeindebote März 2017 (*.pdf-Datei, 501 KB)

© Evangelische Marktkirchengemeinde Halle (Saale) | © Homepage-Erstellung, CMS: LILAC-media GbR
nach oben|Seite drucken