zum Inhalt
 

Sie sind hier: Gemeinde > Aktuelles

Aktuelles

Wort für den Tag - 22.1.2021

21.01.2021

Wort für den Tag: 22. Januar 2021

Werden es heute weniger als 1000 in der Folge der Virusinfektion Gestorbene sein? Gestern meldete das RKI: 1013 Tote. Ich höre Zahlen und kenne die Menschen nicht, von denen sie berichten. Vor ein paar Tagen erhielt ich die Nachricht von einem, der gestorben ist, den ich kannte. Seine Tochter, seine Enkelkinder trauern. Aber selbst das Trauern ist nicht frei. Es muss den Regeln gehorchen, die weitere Ansteckungen verhindern sollen. Wie lange noch?

„Dann werden sie umkehren, die Kinder Israels, und den Ewigen suchen, ihren Gott, mit Zittern werden sie sich an den Ewigen wenden, und seine Segensfülle wird da sein am Ende dieser Tage.“ (Hos 3, 5; Losung der Herrnhuter Brüdergemeine zum heutigen Tag)

» weiter...


Wort für den Tag - 21.1.21

20.01.2021

Es werden Zeichen sichtbar werden an Sonne, Mond und Sternen und auf der Erde werden die Völker bestürzt und ratlos sein über das Toben und Donnern des Meeres. (Lukas-Evangelium Kapitel 21, Vers 25)

Es scheint, als ob der Himmel auf die Erde stürzt. Merkwürdige Zeichen stehen uns direkt vor Augen. Die Gestirne sind unberührt. Ich erlebe Gesunde, Kranke, Einsame und Menschen, die zur Arbeit müssen. Es gibt Menschen, die freiwillig zu Hause bleiben und solche, die den Sinn dessen anzweifeln. Im Lockdown ist die Welt ungewöhnlich ruhiger. Und doch ist in mir selbst ein Toben und Donnern. Ich verstehe den Sinn vieler Bestimmungen nicht.

» weiter...


Gottesdienste vorerst ausgesetzt

Kerze

16.01.2021

Leider, leider.... Die Inzidenzzahlen in unserer Stadt sind so hoch, dass der Gemeindekirchenrat empfiehlt, bis auf weiteres keine Gottesdienste zu feiern. Diese Entscheidung fällt uns nicht leicht!

Daher werden sonntags vorerst keine Glocken zum Gottesdienst rufen. Wir öffnen aber die Türen und zünden die Kerzen für all die an, die für einen Moment in der Kirche verweilen wollen.

Wir sind da!


Gottesdienst der Evangelischen Allianz am Sonntag nicht bei uns!

05.01.2021

Der Allianzgottesdienst am Sonntag

findet leider nicht bei uns statt,

sondern aus technischen Gründen in der St. Georgen-Kirche.

Da dort nur sehr wenige Plätze zur Verfügung stehen, sollten Sie sich auf jeden Fall vorher anmelden:

https://www.evangeliumsgemeinde.de/tickets

<

» weiter...


Kantatengottesdienst am Epiphaniastag

05.01.2021

Am Mittwoch sind Sie herzlich zum Kantatengottesdienst um 18.00 Uhr in unsere Kirche eingeladen. Zwar werden wir nicht Bachs Weihnachtsoratorium hören können, aber die Kantate von Christoph Graupner "Auf mein Geist, lass alles stehen" wird in bewährter Weise von Solisten und Orchester zu Gehör gebracht werden.

Bitte beachten Sie die Abstands- und Hygieneregeln. Haben Sie Dank für Ihr Verständnis!


Orgelkonzerte müssen leider entfallen

Reichel-Orgel (c) Reinhard Arndt

30.12.2020

Leider müssen wir die Orgelkonzerte am Silvesterabend absagen. Die Situation durch den verstärkten Lockdown lässt uns keine andere Wahl. Bitte haben Sie Verständnis!

Gegen Vorlage der Karten können Sie in der Woche ab 4. Januar in der Zeit zwischen 9.00 und 12.00 Uhr oder nach Terminvereinbarung (Tel.: 0345-5170894) Ihre Eintrittskosten im Gemeindebüro zurückbekommen.

Wir wünschen Ihnen einen gesegneten Jahreswechsel und ein behütetes Jahr 2021!

» weiter...


Andachten zum Jahreswechsel

30.12.2020

Sie sind herzlich zur Andacht am Silvesternachmittag um 16.00 Uhr eingeladen. Aufgrund der erschwerten Corona-Situation feiern wir kein Abendmahl.

Am Neujahrstag halten wir um 14.00 Uhr Andacht. Die individuelle Segnung wird anders gestaltet als gewohnt. 


Unsere Gottesdienste am Heiligen Abend

Altar

24.12.2020

Corona bestimmt unser Leben im Moment sehr stark, daher mussten wir unsere Überlegungen für einen Gottesdienst unter freiem Himmel leider aufgeben.
Auch die Zahl der Teilnehmenden mussten wir auf 120 pro Andacht begrenzen.

Im Moment gehen wir aber noch davon aus, dass wir unter Einhaltung aller Regeln (Abstand, Maske, Anmeldung, Desinfektionsmöglichkeit, kein Singen und nur 15 Minuten Aufenthalt in der Kirche)

» weiter...


Warten auf Weihnachten...

Advent

23.12.2020

Vor ein paar Tagen schrieb unsere Tochter von Richard, unserem dreijährigen Enkelsohn:
„Richard, welches Lied wollen wir singen?“ „Macht hoch die Tür, macht hoch die Tür, der Gott schlüpft hinein!“ Und jedes Hoch wurde begleitet von hochgerissenen Armen.
Ich sehe die Tür vor mir. Noch zaghaft geöffnet, wie es sich für einen Tag vor Heiligabend gehört. Doch nicht ich bin die Türöffnerin. Nicht ich stehe dra

» weiter...


Der Gemeindebote für Dezember und Januar ist da!

Altar

30.11.2020

Für alle, die den Boten mit ihrem Handy lesen: 
Hier sehen Sie mit einem Klick alles!

pdf-Icon des Dokumentes 2020-12 Gemeindebote (*.pdf-Datei, 2 MB)


Die älteren Nachrichten finden Sie im Archiv.

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzerklärung
Ok, verstanden